Datenschutz

Datenschutz

Personenbezogene Daten, die im Rahmen der Sportveranstaltungsanmeldung erhoben werden, werden gespeichert, bearbeitet und von der SMSV GmbH und allen unter der Marke Sports Monkeys aktiven Organisationen, zum Zweck der Information der TeilnehmerInnen über Kurse und Angebote der SMSV GmbH und allen unter der Marke Sports Monkeys aktiven Organisationen verwendet. Diese Zustimmung kann seitens der Teilnehmer jederzeit schriftlich wiederrufen werden.

Wer?

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die SMSV GmbH. Innerhalb des Unternehmens legen wir auf mehrere Sicherheitsmaßnahmen, wie Verschlüsselungs- und Authentifizierungswerkzeuge wert, um Ihre den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten zu können. Somit können ausschließlich MitarbeiterInnen, die von der Geschäftsführung beauftragt wurden, Ihre personenbezogenen Daten einsehen. 

Was?

Bei der Anmeldung zu unseren Sportveranstaltungen fragen wir nach bestimmten personenbezogenen Daten. Alle Daten, die wir erheben, sind essentiell für die korrekte Durchführung unserer Sportveranstaltungen. Wir erheben den vollen Namen und das Geburtsdatum des teilnehmenden Kindes, den vollen Namen, die Adresse samt Postleitzahl und Ort des Rechnungsempfängers, sowie die E-Mail Adresse des Rechnungsempfängers. Des Weiteren wird eine Telefonnummer für Notfälle und die Schule sowie die Klasse des teilnehmenden Kindes erhoben. Die SMSV GmbH ist laut AGB berechtigt Fotos und Videos von allen TeilnehmerInnen zu machen und zu speichern. Diese personenbezogenen Daten werden ebenfalls mit höchster Sorgfalt vor Missbrauch geschützt.

Wie?

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

.) Um die von uns angebotenen Dienstleistungen bereitstellen zu können und Ihnen nach dem Kauf alle wichtigen Informationen zukommen lassen zu können.

.) Um Sie über unsere Angebote wie zusätzliche Sportveranstaltungen, große Events, sowie Änderungen der von Ihnen gebuchten Sportveranstaltungen zu informieren.

.) Um unsere Angebote zu verbessern und den Betrieb auf höchstem Niveau sicher stellen zu können. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten für die Einteilung unserer Gruppen, die korrekte Vorbereitung unserer Sportveranstaltungen, die Verbesserung des täglichen Betriebes, sowie für die Planung zukünftiger Dienstleitungen. Des Weiteren benötigen wir Ihre Informationen für unsere Buchhaltung und andere interne Funktionen.

Weitergabe?

Die SMSV GmbH behält sich das Recht vor Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, wenn dies für die Durchführung des von Ihnen gebuchten und erworbenen Angebotes essentiell ist. Dies ist vor allem bei unserem Datenverarbeitungsprogramm "Kundenmeister" der Firma Körbler und bei allen Unternehmen, die uns bei der Verarbeitung Ihrer Zahlung helfen (z.B. Kreditinstitute), der Fall. Des Weiteren leiten wir alle personenbezogenen Daten, die für eine korrekte Buchhaltung notwendig sind, an unsere Steuerberatungskanzlei weiter. Wir treffen mit jedem dritten Unternehmen Vereinbarungen, um den maximalen Schutz Ihrer Daten sicherzustellen. Sollte es zu einer staatlichen Aufforderung oder einem richterlichen Beschluss kommen, dem wir nachkommen müssen, einem Verstoß gegen unsere AGB oder dem Fall, dass wir uns gegen Ansprüche Dritter verteidigen müssen, behalten wir uns das Recht vor Ihre personenbezogenen Daten an andere Dritte weiterzugeben. Außerdem können wir im Falle einer Veräußerung von Unternehmensanteilen alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, weitergeben.

Speicherung?

Im Allgemeinen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Durchführung Ihrer gebuchten Dienstleistung notwendig ist. Ausnahmen bieten gesetzliche Verpflichtungen wie z.B. im Zuge des Steuerrechts. In diesen Fällen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange wie es das Gesetz vorschreibt.

Kopie?

Sie haben das Recht jederzeit eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, anzufordern.