Skip to main content

Eine von Erfolg gekrönte Woche!

Zwei Schulen in einem Haus, kein Problem!

Semesterferien! – nicht für Verena

Sie nutze die schulfreie Zeit der Wiener Volksschulen um Klagenfurt einen Besuch abzustatten.

Über 20 Klagenfurter Schulen warteten freudig auf die erste Präsentation der Sports Monkeys Programme.

Die Rückmeldungen waren durchwegs positiv.

Eine absolute Neuheit gab es in der Volksschule 14 und in der Volksschule 27. Diese zwei Schule befinden sich nämlich unter einem Dach und teilen sich somit ein Haus. Verena fand sich zu einem Gespräch mit beiden Direktorinnen ein. Nach einer kurzen Besprechung war klar: 2 Sports Monkeys Kurse für 2 Schulen, aber die Durchführung findet gemeinsam statt.

In den nächsten Wochen werden nun die Sports Monkeys Stundenpläne für das Schuljahr 16/17 ausgearbeitet, danach werden die Kurszeiten für die Klagenfurter Volksschulen festgelegt.

Wir freuen uns bereits darauf ab September auch den Kärntner Kindern die Freude am Sport und an der Bewegung vermitteln zu können.

Blog

Wir danken Bosko für seine Arbeit

Weiterlesen

Sommercamps

Es wird wieder ein Riesenspaß!

Weiterlesen

Wien-Prater

Im Sommer geht unser Triathlon-Camp in die zweite Runde - diesmal sogar in doppelter Ausführung!

Weiterlesen